Prävention

nach §20 SGB V

Die angebotenen Präventionskurse sind allesamt anerkannte Kurse gemäß §20 SGB V. Sie erfüllen alle notwendigen Kriterien, die vom Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen laut §20 des Fünften Sozialgesetzbuches bestimmt wurden.

Ziel ist die Sicherstellung der einheitlichen Qualität von Präventionsleistungen. Die Prüfung der Kurse übernimmt die Zentrale Prüfstelle Prävention, welche von einer Kooperationsgemeinschaft der Gesetzlichen Krankenkassen gegründet wurde.

Doch was bedeutet das für Sie genau?

Prävention

nach §20 SGB V

Die angebotenen Präventionskurse sind allesamt anerkannte Kurse gemäß §20 SGB V. Sie erfüllen alle notwendigen Kriterien, die vom Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen laut §20 des Fünften Sozialgesetzbuches bestimmt wurden.

Ziel ist die Sicherstellung der einheitlichen Qualität von Präventionsleistungen. Die Prüfung der Kurse übernimmt die Zentrale Prüfstelle Prävention, welche von einer Kooperationsgemeinschaft der Gesetzlichen Krankenkassen gegründet wurde.

Doch was bedeutet das für Sie genau?

Hirsch-Erbnaehrungsberatung-Praeventionskurse-Nordic-Walking

Nordic Walking Kurs

Dieser Präventionskurs ist der ideale Ausgleich zu Ihrem Arbeitsalltag und kann sich positiv auf Ihre Körperhaltung auswirken. Durch häufiges Sitzen im Alltag ist die Hüfte meistens gebeugt, der Rücken oft krumm. Nordic Walking bildet da das ideale Gegengewicht. Es streckt die Hüfte und kräftigt gleichzeitig Rücken-, Schulter-, Bein und Gesäßmuskulatur.

Ernährungsberatung

Auch mit der Ernährung können wir dafür sorgen, das es uns besser oder schlechter geht. Viele Erkrankungen lassen sich durch eine gesunde Ernährung eindämmen oder sogar besiegen. Eine gezielte Ernährungsumstellung kann bei bestimmten Krankheiten oft Besserung verschaffen und häufig kann dann sogar auf Medikamente verzichtet werden.

Anmeldung & Bezahlung

Sie können sich gerne per E-Mail über das Kontaktformular anmelden. Ihre Anmeldung ist dann bindend. Die Kursanmeldung erfolgt ausschließlich zu dem von Ihnen ausgewählten Kurs.

Die Termine sowie weitere Details können Sie jederzeit Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen.

Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt bis spätestens 2 Tage vor Kursbeginn vor per Überweisung.

Im Anschluss an den Kurs reichen Sie Ihre Teilnahmebescheinigung bei Ihrer Krankenkasse ein und erhalten eine Belohnung! Wie hoch der Zuschuss Ihrer Krankenkasse ist, erfahren Sie direkt bei Ihrer Kasse.

Rücktritt

Ein Rücktritt von Ihrem gebuchten Kurs ist kostenlos bis zu vier Wochen vor Kursbeginn möglich. Bei einem späteren Rücktritt ist die Kursgebühr vollständig zu entrichten, es sei denn, der Kursplatz kann durch Sie oder uns an eine andere Person vermittelt werden.

Bescheinigung der Teilnahme

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung per E-Mail.

Kündigung/ Nichtteilnahme

Keine Übertragung möglich

Das Übertragen Ihres Kursplatzes nach Kursbeginn auf einen anderen Kurs oder eine andere Person ist nicht möglich, nicht wahrgenommene Termine verfallen.

Sollten Sie dauerhaft erkranken und mehr als 50 % der Termine nicht wahrnehmen können, erstattet Ernährungsberatung Hirsch die nicht wahrgenommenen Termine zurück, sofern ein ärztliches Attest vorliegt, aus dem hervorgeht, dass Sie nicht weiter teilnehmen dürfen.

 

Keine Übertragung möglich

Kündigung/ Nichtteilnahme

Das Übertragen Ihres Kursplatzes nach Kursbeginn auf einen anderen Kurs oder eine andere Person ist nicht möglich, nicht wahrgenommene Termine verfallen.

Sollten Sie dauerhaft erkranken und mehr als 50 % der Termine nicht wahrnehmen können, erstattet Ernährungsberatung Hirsch die nicht wahrgenommenen Termine zurück, sofern ein ärztliches Attest vorliegt, aus dem hervorgeht, dass Sie nicht weiter teilnehmen dürfen.